band


mitglieder (v.r.n.l.)

marius kayser

lukas uebbing

michael ostermann

roberto atzori

=>

=>

=>

=>

drums

guitar

guitar

vocals / bass


bandinfo

im januar 2013 war es schliesslich so weit: vier musiker schlossen sich unter einem namen zusammen SCOPE

 

die initiatoren: drei musiker mit gemeinsamer bandhistorie und bühnenerfahrung; viele clubs der republik und vor allem der rhein-main-region wurden bereits bespielt (batschkapp [alt], nachtleben, sinkkasten, krone, mtw). Nun werden sound und bühnenperformance unter einem neuen konzept perfektioniert. dabei ist stilistisches schubladendenken ebenso verpönt wie das reproduzieren von klischees. das überwiegend selbst geschriebene repertoire, soll die vielfältigen einflüsse und inspirationen der vier protagonisten widerspieglen.  der proberaum eine schmied der kreativität und ein labor des experimentieren. rock aus allen möglichen epochen und stilrichtungen fließen in jedem song ein. am ende bleibt eine progressiver, alternative sound, der aber immer den anspruch hat eingängig und dennoch nich mainstream zu sein. 

 

auf der bühne steht eine frische band, die alternative rockmusik in authentischer manier darbietet und dabei über einen reichen schatz an musikalität und live-erfahrung verfügt. 

 

im herbst 2017 ereilte SCOPE eine leibhaftige verjüngungskur. michael niessner verließ auf eigenen wunsch die band und wurde durch lukas uebbing ersetzt. mit ihm stößt eine andere generation zur band; er wird durch seinen eignen stil, einfluss auf die zukünftigen songs nehmen. zugleich verdeutlicht lukas, dass die musik von SCOPE immer noch den zeitgeist "der jugend" trifft und keinesfalls aus der mode gekommen ist.


contact:

roberto atzori

0178 / 77 17 900 

info@scope-rockt.de